Das Blaue vom Himmel - eine Mittelmeerutopie

 

"Einen so blauen Himmel könnt ihr euch in Deutschland nicht kaufen." hat ein Freund aus Apulien mal zu mir gesagt. Dieser Satz ging mir nicht mehr aus dem Kopf, denn er ist nicht so banal, wie er zunächst klingt. Das Blaue vom Himmel steht für das Meer und die Sonne, eine mediterrane Landschaft, die mich still legt, ein Gefühl für Dauer, für Schönheit, für einen anderen Umgang mit Zeit und eine mutikulturelle Geschichte, der der Gedanke von Integration irgendwie fremd zu sein scheint. Und es steht auch für Mediterranes Denken, wie es unter anderen Albert Camus vertreten hat.

 

"Ich bin sicher, dass die Deutschen hier mehr suchen als das angenehme Klima. Sie suchen das moralische Klima, vielleicht sogar das philosophische." zitiert Iris Radisch den Schriftsteller Gabriel Audisio in ihrer Camus-Biografie und sie beschreibt das Mittelmeerdenken als die vielleicht einzige Gesellschaftsutopie des 20. Jahrhunderts, die noch eine Zukunft hat.

 

Auch Apulien ist nicht nur ein Urlaubsparadies, sondern eine Region mit hoher politisch-philosphischer Dichte. Franco Cassano, Professor für Soziologie in Bari, hat in seinen Büchern das Mediterrane Denken wiederbelebt. Für ihn steht der Süden nicht nur für Vergangenheit, sondern er bietet auch Anleitungen für die Zukunft. Er ist ein anderer Blickwinkel auf die Welt und eine Stimme, auf die zu hören, man wieder lernen sollte.

 

Trotz mittelmäßiger Italienischkenntnisse versuche ich auf jeder Reise, den Stimmen Apuliens zuzuhören und hier davon zu erzählen. Allerdings kann ich euch viel über das Blaue vom Himmel erzählen, erlebbbar und erfahrbar wird diese Utopie wahrscheinlich nur, wenn ihr selber hinfahrt.

 

Ich freue mich über Feedback, Anregeungen, Kritik, Diskussion.

Ich bekomme weder für Reise- noch für Büchertipps oder andere Empfehlungen Geld. Es gibt auch keine affiliate-links.

Falls aber jemand jemanden kennt, der für mich in Apulien Arbeit hat (als Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Erntehelferin ect..), die mir einen kürzen oder längeren Aufenthalt ermöglichen könnte... bitte her damit!

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.