Benvenuta, benvenuto ! Das Meer und Apulien ist ein nichtkommerzieller Reiseblog, der Brücken zwischen der Kultur des Südens und des Nordens bauen möchte. Er ist vom mediterranen Denken inspiriert.

 

Neuer Artikel: Der Mnemosyne Bildatlas

Was verbindet antike Mythen und Bilder mit dem modernen Horrorfilm?

 

Er baute Brücken zwischen verschiedenen Kulturen, Epochen und Medien:  Aby Warburgs Mnemosyne - Atlas.  Ein ungewöhnlicher Zugang zu Bildern, für den man keine Kunstexperte sein muss, weil er menschliche Leidenschaften zum Thema macht.

 

 -> Mnemosyne - Atlas: Wiedergeburt der Leidenschaft


Mediterraneo

 

Ausgehend vom italienischen Nord-Süd Konflikt beschäftigt sich dieser Teil des Blogs mit Unterschieden im Welt- und Menschenbild sowie mit der Idee, Europa vom Süden her zu denken. Eine Art progressives back to the roots zu den Wurzeln Europas oder zumindest ein Perspektivwechsel.

-> Meditteraneo

 

Was ist mediterrane Vernunft ?

Albert Camus und die Mittelmeerutopie



Kultur und Geschichte

Multikulturelles aus Apulien


Italienwahl

Feste und Bräuche


Taranto

Matera



Blog

Die Altstadt und der Mantel der Geschichte

 

Städte wie Barcelona, Dubrovnik oder Venedig erleben einen wahren Touristen-Boom. Was macht sie so beliebt? Ist es ihre Lage am Mittelmeer oder vielleicht der "Mantel der Geschichte"? Auch die historischen Altstädte Apuliens sind kollektive Kunstwerke und noch nicht ganz so überlaufen.

 


mehr lesen

                                                                                                                                                                                                  -> mehr Blogartikel